| IMPRESSUM |
| DATENSCHUTZ |
| KONTAKT |
| NEWS |
| HOME |
  Offizielle Seite des Michael Schumacher Fan-Clubs Kerpen e. V.  

Bitte schaut euch auch unsere News an!
top|Druckansicht

Für alle Michael Schumacher Fans ist heute ein besonderer Tag zum Feiern!

Heute, auf den Tag genau vor 25 Jahren, holte Michael Schumacher, nach einer kontroversen und turbulenten Formel 1 Saison 1994 im australischen Adelaide, seinen ersten Formel 1 WM-Titel.

Damals, noch in Farben des Benetton Formel 1 Teams unterwegs, schrieb Michael Schumacher im unterlegenen Bennetton B194 Motorsport-Geschichte:

Es war nicht nur sein erster von insgesamt sieben Formel 1 WM-Titeln, sondern er machte sich damit auch zum ersten Formel 1 Weltmeister Deutschlands und fuhr sich mit seiner Art und seinem wahnsinnigen Talent in die Herzen seiner Fans.

Spätestens ab diesem Zeitpunkt gab es für die Schumi-Fans kein Halten mehr:

Das Schumi-Fieber infizierte den Globus, der bescheidene Junge aus Kerpen wurde ein Weltstar und versetzte seine Anhänger mit seinem Können über Jahre hinweg in Ekstase.

Eine Zeit, die die Fans, die wir, niemals vergessen werden!

Der gesamte Mick und Michael Schumacher Fan-Club Kerpen e.V. gratuliert Michael auf das Herzlichste zum Jubiläum und wünscht ihm für seinen weiteren Genesungsweg alles erdenklich Gute und viel Kraft!

Michael: Wir stehen hinter Dir! Für immer und ewig!

#KeepFightingMichael



top|Druckansicht

Hallo zusammen!

Einen fantastischen und tief beeindruckenden italienischen Abend durften einige Mitglieder unseres Fanclubs gestern in Paderborn erleben.

Der Landrat des Kreises Paderborn, Manfred Müller, und die Vorsitzende des Freundeskreises Mantua e. V., Ornella van Tongern, haben uns zur Ausstellungseröffnung „Giganten des Motorsports" ins Kreishaus Paderborn eingeladen.

Tazio Nuvolari – auch der „fliegende Mantuaner" genannt – und Michael Schumacher wurden als die weltweit faszinierendsten und besten Rennfahrer ihrer Generation mit dieser Ausstellung, die noch bis zum 15. Dezember 2019 geöffnet ist, geehrt.

Der italienische Fotograf und Maler Filippo di Mario hat mit seinen Gemälden von „Schumi" wahre Kunstwerke geschaffen, die so lebendig erscheinen, dass sie beim Betrachter teilweise Tränen verursachen. Er begleitete die Besucher durch die Ausstellung beantwortete viele Fragen zu seinen Bildern.

Auch Jürgen Siepert, Daniel Dirks und Reiner Ferling haben Exponate zu dieser Ausstellung beigesteuert. Die Plakate und Infotafeln zu den Exponaten sowie ein Begleitheft wurden von der AG Motorsport des Gymnasiums Theodorianum Paderborn mit ihren Lehrern Marvin Wehrmann und Richard Ziegler gestaltet.

Seit Februar waren die Schüler der AG mit der Recherche und Erstellung von Textbeiträgen – auch in ihrer Freizeit - zu den Rennsportkarrieren von Nuvolari und Schumacher mit voller Begeisterung für das Thema beschäftigt.

Auf unserer Facebook-Seite (Link externer Link) sind einige Bilder veröffentlicht. Lassen Sie heute einfach nur die Fotos auf sich wirken (alle Bilder sind handgemalt!).

Wir bedanken uns noch einmal bei den Organisatoren für ein tolles Event, dass unvergesslich für uns bleiben wird und neue Perspektiven für unseren Fanclub bietet.

Sobald nähere Informationen darüber vorliegen, wird es auf unserer Internetseite sowie auf unseren Seiten in den sozialen Medien rechtzeitig bekanntgegeben.

Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Fotos und der Text dieses Artikels nicht geteilt oder heruntergeladen werden dürfen!

Vielen Dank!

Fotos: Reiner Ferling mit freundlicher Genehmigung von Felippo di Mario.

top|Druckansicht
Bild

Nach einer langen Reise hat das im Jahre 2014 vom 1. FC Köln und uns entworfene Genesungsbanner für Michael Schumacher am heutigen Tag sein endgültiges Ziel gefunden.

Beim diesjährigen Benefiz-Spiel "Champions for Charity" in Leverkusen wurde das Banner Mick Schumacher als Schirmherr der Initiative „Keep Fighting - Never gibe up!" in Anwesenheit seiner Managerin Sabine Kehm, über 35 Mitgliedern des Michael und Mick Schumacher Fan-Clubs Kerpen e.V., Pressevertretern sowie zahlreichen Zuschauern und Fans übergeben.

Vor der Übergabe und vor dem Spielbeginn hatten die exakt 11.028 anwesenden Zuschauer und Fans die Möglichkeit, weitere Genesungswünsche auf das Banner zu schreiben.

Von dieser Möglichkeit wurde sehr stark Gebrauch gemacht!

Am 13 Meter langen Tisch, der vom Veranstalter direkt auf der Fanmeile - neben der Autogrammstunde - aufgebaut wurde, gab es zeitweise kein Durchkommen. Hunderte Menschen, vom Kind bis zum Erwachsenen, nutzten die Gelegenheit und hinterließen sehr persönliche, emotionale Botschaften auf dem Banner.

Im Bereich des Banners herrschte eine ganz besondere Stimmung: Eine Mischung aus Freude auf das Spiel zu Gunsten Michaels, Anteilnahme für Michael und teils große Emotionen.

Es war schier unglaublich, wie groß das Bedürfnis aller Menschen war, Michael positive Energie zu übermitteln!

Sehr viele Zuschauer und Fans kamen auf uns zu und bedankten sich für unser Engagement und, dass wir Michael auf ewig die Treue halten. Andere wiederrum bedankten sich bei uns, dass wir den Fans eine Anlaufstelle bieten.

Kurz vor dem Spiel wurde das Banner letztlich Mick Schumacher und Sabine Kehm übergeben.

Reiner Ferling richtete persönliche, emotionale Worte an Mick und übergab neben dem Banner auch eine Geldspende in Höhe von 300 Euro für die Initiative „Keep Fighting - Never gibe up!", die die Mitglieder untereinander gesammelt haben.

Als Dank für die jahrelange Unterstützung, die der Fan-Club von der Familie Schumacher und von deren Management erhielt, überreichte Reiner Ferling Mick Schumacher, Sabine Kehm, aber auch dem anwesenden Dirk Nowitzki und dem „Kölsche-Jung" - Lukas Podolski abschließend eigens für diesen Zweck gestaltete Leinwände mit einem vom Künstler Jean-Louis Gérald Glineur arrangierten Werk von Michael Schumacher.

Trotz der anwesenden Menschenmassen und - wohlgemerkt - kurz vor dem Spiel, bei dem alle Augen auf Mick und Dirk Nowitzki gerichtet waren, nahmen sich Mick und Sabine Kehm die Zeit, der Übergabe beizuwohnen und freuten sich über die Sach- und Geldgeschenke.

Nach stressigen, aber auch unvergesslichen Stunden war mit der Übergabe für die anwesenden Mitglieder des Fan-Clubs der offizielle Teil der Veranstaltung beendet.

In geselliger Runde begaben sich die Mitglieder auf die Tribüne, unmittelbar hinter die Trainerbank, und verfolgten von dort ein großartiges Charity-Fußballspiel zugunsten des großen Michael Schumachers.

Das Spiel bot eine Menge Unterhaltung, Dynamik und viele Tore, gepaart mit musikalischen Einlagen von Piedro Lombardi, Dominic Fritz  und Lukas Rieger.

Nach 90 Minuten gewann das Team von Mick Schumacher mit einem Tor Vorsprung vor dem Team Dirk Nowitzki. Entsprechend freudig war bei den Mick Schumacher-Fans die Stimmung und auch Mick machte einen gelösten, sehr glücklichen und zufriedenen Eindruck, der bei der abschließenden Bekanntgabe der Spendensumme in Höhe von 100.000 Euro zugunsten der "Dirk Nowitzki Stiftung" und der gemeinnützigen "Initiative Keep Fighting – Never Give Up", seinen Höhepunkt erreichte.

Zufrieden waren auch die Mitglieder des Fan-Clubs, die zu später Stunde einen großartigen Tag beendeten.

Bilder und Impressionen vom Spiel finden Sie in Kürze in unserer Galerie sowie auf unserer Facebook-Seite:


Da auch die Presse bei der Veranstaltung sehr stark vertreten war, gibt es folgend die Links zu den Presseberichten:

https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/mutmach-banner-ueberreicht-1--fc-koeln-mit-botschaft-an-schumis-familie-32889830 externer Link

https://www.express.de/sport/motorsport/spiel-fuer-schumi-in-leverkusen-poldi---beim-naechsten-mal-spielen-wir-in-koeln--32889934 externer Link

https://www.instagram.com/p/B0LvwzJnNZQ/?igshid=fjj3x2aj4qjj externer Link

https://www.express.de/sport/motorsport/formel-eins/mick-schumacher-im-interview--ich-moechte-papas-arbeit-fortsetzen--32895138 externer Link


Lust uns zu unterstützen? Lust auf aktive Vereinsarbeit mit tollen Menschen?

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Aufnahmeanträge findet ihr unter dem Punkt „Mitglied werden".

Wir freuen uns auf euch!

Hinweis in eigener Sache:
Kopie und Weitergabe der Bilder und Texte ist nicht gestattet!

top|Druckansicht
Bild

Am morgigen Sonntag, 21.07.2019 findet um 17:30 Uhr in der BayArena in Leverkusen das Charity-Fußballspiel des Jahres mit Dirk Nowitzki, Mick Schumacher und weiteren Spitzensportlern sowie weiteren Prominenten zu Gunsten der "Dirk Nowitzki Stiftung" und der gemeinnützigen Initiative "Keep Fighting – Never Give Up!" statt!

Neben zahlreichen Prominenten (u.a. Dirk Nowitzki, Mick Schumacher, Lukas Podolski, Jens Lehmann, Sven Hannawald, C-Bas) und Music-Acts ( Pietro Lombardi, Lukas Rieger) wird der Michael und Mick Schumacher Fan-Club Kerpen e.V. mit ca. 30 Mitgliedern Vorort sein.

Geplant ist, das vom Fan-Club nach Michael Schumachers Unfall angefertigte, 13 Meter lange Genesungs-Banner - nach einer langen Reise durch Europa mit zahlreichen Genesungswünschen aus aller Welt - an die Familie Schumacher zu übergeben.

Vor der Übergabe des Banners besteht für alle Besucher und Fans im Rahmen der vor dem Spiel auf der Fanmeile stattfindenden Autogrammstunde (16:30 Uhr) noch die Möglichkeit, weitere Genesungswünsche auf das Banner zu schreiben.

Darüber hinaus werden wir der gemeinnützigen "Keep Fighting – Never Give Up!" Initiative eine Geldspende übergeben.

Schon jetzt ein großes Dankeschön an das Management der Familie Schumacher sowie die Veranstalter und Organisatoren des Benefiz-Events für die tolle Unterstützung!

Quellenangabe Foto:

https://www.facebook.com/428717530852698/posts/1051883918536053?sfns=mo  externer Link

Für Kurzentschlossene gibt es unter folgendem Link noch Tickets zu kaufen:

https://www.eventbrite.de/e/champions-for-charity-2019-tickets-62570592326 externer Link

Weitere Informationen zum Event:

https://www.champions-for-charity.de externer Link

top|Druckansicht
Bild

Unser Ehrenmitglied - der von uns unterstütze und schwerstbehinderte Andres hat an der Weltmeisterschaft der Schach-Junioren in den USA teilgenommen und dabei einen guten sechsten Platz belegt!

Wir waren von Andres Schicksal und seinem Kampfeswillen derart berührt, dass wir ihn mit einer Spendenaktion unterstützt und damit dazu beigetragen haben, Andres Traum, die Teilnahme an der Schach-Junioren WM, wahr werden zu lassen.

Alle Spender, Unterstützer und Mitglieder des Mick und Michael Schumacher Fan-Clubs Kerpen e.V. freuen sich sehr und gratulieren Andres zu seinem Erfolg!

Andres gehört nun zu den sechs besten Schach-Junioren der Welt und schöpft aus dem Erfolg, den Erlebnissen sowie der Unterstützung Kraft und Motivation für seinen weiteren Genesungs- und Lebensweg.

Hier eine Nachricht seiner Familie:

NEVAREZ SECHSTE WELTWEIT

Nevarez Andrés Castro Schachspieler Aufzeichnungen Chimborazo Sport Federation teilgenommen 09-15 Juli in den dritten, gehalten in New Jersey USA, hatte wichtige Spiele in seinem ersten Schach-WM-Spiel gegen Deutsch Jarno Schffner verloren, aber seine Siege kam schnell gegen Mueller USA, konkurrierte dann gegen Denise Mwesigye Uganda, wo er dieses Spiel gewonnen, dann stand er Wasswa Sharif Mbaziira Uganda, wo es später noch einmal in der fünften Runde gewonnen er spielte gegen die russischen Maksim Petrov, der in der sechsten Runde verlor er gegen Viktoria Krasivskaya konfrontiert, wo er einen wichtigen Sieg gewann schließlich in der siebten und letzten Runde auf den russischen llia verloren Liplin.

Mit diesen 4 Siegen aus 7 Spielen belegte es unter 16 teilnehmenden Ländern weltweit den sechsten Platz, darunter Russland, Indien, USA, Deutschland, Kirgisistan, Georgien.

Darüber hinaus dieses Ergebnis erlaubte es ihm, mehr als 200 Punkte für die Weltrangliste zu punkten, Eliu Alvarado uns sagt, dass diese Weltmeisterschaft der Schachspieler mehr Vertrauen erlaubt in jeder Runde haben, auch uns sagt: „Es war ein großer Platz sechs, ist es wichtig zu wissen, Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr an dieser Meisterschaft teilnehmen und ihre Marken verbessern können. "

Sports Federation Chimborazo für diese Leistung unserer Schachspieler Andres Castro Nevarez ist einzigartig und wichtig, erwies sich als zu große Kräfte dieses Sports auf dem Niveau sein, gratulieren wir diese wertvolle Sportler und wir vorhersagen, viele weitere Siege.

Coop. Daquilema #SponsorOficialdeFDCh

#BeByNotWeRed

Paola Castro Vinicio Cajo Escudero Chavez Fernando Luis Baez Santiago Buenaño Plasencia Walter Orozco Juan Guillermo Luque del Valle Marcos López Maldonado Alvarado Eliu

Foto Paola Castro. Kopie und Weitergabe der Bilder und Texte ist nicht gestattet!

top|Druckansicht
Bild

Im Mai 2019 haben wir den schwerkranken Andres (bekennender Michael Schumacher Fan) mit einer Verlosung unterstützt, um ihm damit seinen Traum - die Teilnahme an der Junioren-Schach-WM in den USA zu ermöglichen.

Das Ziel haben wir erreicht (ausführlicher Bericht, siehe unten)!

In diesem Zusammenhang haben wir Andres auch zum Ehrenmitglied des Michael und Mick Schumacher Fan-Clubs Kerpen e.V. ernannt, welches ihn in Form eines Briefes des Fan-Clubs und einer beigefügten Autogrammkarte von Mick Schumacher bestätigt worden ist.

Nachdem der Brief wochenlang auf Reisen war, bekamen wir heute eine Nachricht aus Ecuador - mitsamt eines Bildes von Andres.

Mit einer Autogrammkarte und ein paar Aufklebern haben wir viel erreicht. Nicht zu vergessen die großartige Spende! Andres Strahlen sagt alles.

Die große Freude nimmt Andres mit zu den Schachweltmeisterschaften in die USA, was unser Fan Club und die Spender ermöglicht haben.

Wir können stolz auf uns sein, dass wir Andres‘ Traum erfüllen konnten!

Folgendem Schriftverkehr ist zu entnehmen, wie groß die Dankbarkeit der Familie Castro ist und wie sehr sich Andres über die Anerkennung freut!

Nachricht von Paola Castro:

DANKE !!! Es gibt viele Gründe, warum ich meinem Vater Gott danken muss, und einer von ihnen ist, sie getroffen zu haben, Menschen, die so besonders und bedeutsam in unserem Leben sind, dass sie, obwohl sie weit weg sind, Teil meiner Existenz sind Vielen Dank, von Herzen, wir danken euch für die Ernennung zum Ehrenmitglied des Michael Schumacher Fan Clubs sowie für die Unterstützung bei der Ziehung der Verlosung, um den Traum zu verwirklichen, dass mein Sohn an der Schachweltmeisterschaft teilnehmen kann. VIELEN DANK, ALLE IHRE TÄTIGKEITEN, UNTERSTÜTZUNG UND HILFE WERDEN VOM REST UNSERER LEBEN IN UNSEREM HERZEN GETRAGEN. GOTT KANN SIE SEGNEN UND UNS ERLAUBEN, IHRE HÄNDE ZU STRECKEN UND IHNEN EINE WARME UMARMUNG ZU GEBEN. Bis bald, erhalte eine brüderliche Umarmung und die übliche Liebe für dich. Paola und Andres.

Antwort vom 1. Vorsitzenden, Reiner Ferling:

Liebe Paola, lieber Andres, als Christa uns von Andres und seinem Traum erzählte, haben wir keinen Moment gezögert und überlegt, wie wir und der Fan Club euch ein wenig unterstützen können. Wir freuen uns aus tiefstem Herzen, dass Andres nun zur Schachweltmeisterschaft in die USA reisen kann, denn wir wissen jetzt, was es für ihn bedeutet.

Wir wünschen dir, lieber Andres alles Glück dieser Welt und Kraft für die nächsten Operationen! Du bist ein toller Junge und wirst es schaffen!

Antwort von Paola Castro:

Hallo Reiner, für Andrés gehe zum Schachweltmeisterschaft ist seine große Traum seit er hat in der Schach Welt eingefangen. Er freut sich sehr und bedankt jeden dann hat er Unterstützung und macht möglichst dass er Reisen kann. Reiner gerne kannst meine Worte teilen. Liebe Grüße.

An dieser Stelle nochmals einen besonderen Dank an die Mitglieder des Michael und Mick Schumacher Fan-Clubs Kerpen e.V., Frau Christa Wenzel und allen, die geholfen haben Andres Traum wahr werden zu lassen!

Hinweis in eigener Sache:
Kopie und Weitergabe der Bilder und Texte ist nicht gestattet!

top|Druckansicht
Bild

Der Michael und Mick Schumacher Fan-Club Kerpen e.V. steht nicht nur dafür, die beeindruckenden Erfolge von Michael Schumacher zu huldigen und die Karriere von Mick zu begleiten, sondern teilt auch die von der Familie Schumacher stets vertretenen Eigenschaften, Menschen in Notsituationen und Menschen, denen es nicht so gut geht, zu helfen.

So haben wir ein Charity-Event für Andres organisiert!

Andres ist ein 13-jähriger Junge aus Ecuador und, seitdem er denken kann, ein großer Michael Schumacher Fan. Er ist von Geburt an schwerstbehindert und an den Rollstuhl gebunden.

Vor einigen Wochen kam Frau Christa Wenzel auf Reiner Ferling, 1. Vorsitzender des Michael und Mick Schumacher Fan-Clubs Kerpen e.V., zu. Wenzel, die sich selbst von einem sehr schweren Unfall über lange Jahre in ihr Leben zurückgekämpft hat, erfuhr während ihrer eigenen Rehabilitation von einem behandelnden Arzt vom Schicksal des damals dreijährigen Andres. Der Arzt erzählte ihr, dass er den Jungen unterstützt, Spenden sammelt, um ihn damit die so dringend benötigte medizinische Versorgung in Deutschland zu ermöglichen. Für Christa Wenzel war sofort klar, dass auch sie den Jungen unterstützen möchte, was sie seitdem mit voller Hingabe auch tut.

Dank zahlreicher Spenden ist es in den letzten 10 Jahren gelungen, Andres in Deutschland zu behandeln und ihn durch zahlreiche Operationen insofern so zu stabilisieren, dass er wenigstens seine Arme und Hände bewegen kann.

Was sich Andres in all den Jahren hat nicht nehmen lassen, sind sein beeindruckender Lebenswille und seine Lebensfreude!

Im Laufe seiner Rehabilitationen hat Andres angefangen Schach zu spielen und eine Leidenschaft für das Brettspiel entwickelt. Heute spielt er es so gut, dass er sich vor einigen Wochen sogar für die im Juli 2019 stattfindenden Schach-Junioren-Weltmeisterschaft in den USA qualifiziert hat. Darüber freut er sich so sehr, und es ist sein großer Traum, an dieser teilzunehmen und Weltmeister zu werden!

Dem gegenüber stehen jedoch einige Herausforderungen: Weitere Operationen, die Rehabilitation, die Organisation der Teilnahme eines schwerstbehinderten Menschen in einem entfernten Land sowie das Aufbringen der dafür benötigten finanziellen Mittel.

Als Reiner Ferling von Andres Schicksal, seinem Kampfeswillen, seinem Ziel und seiner Fröhlichkeit hörte, war er derart berührt, dass er keine Minute zögerte und Hilfe zusagte. Letztlich ist Andres großer und bekennender Michael und Mick Schumacher Fan und Michael und Mick Schumacher Fans halten zusammen!

Auch unter den Mitgliedern des Fan-Clubs gab es großes Interesse, Andres zu helfen.

Nach einiger Überlegung wurde die Idee einer Verlosung außergewöhnlicher Sammlerstücke zugunsten Andres geboren. Dabei sollte der gesamte Verkaufserlös der Lose Andres zugutekommen, um ihm damit seine Teilnahme an der Schach-WM zu ermöglichen!

Schnell fanden sich Spender wirklich sehenswerter Preise:

Marco Haselkamp stiftete ein limitiertes Jugendfahrrad der Michael Schumacher Kollektion sowie einen original Pirelli Formel 1 Hinterreifen.

Reiner Ferling stiftete hochwertige Kunstdrucke verschiedener Michael Schumacher Bilder und eine signierte Autogrammkarte von Mick Schumacher.

Der Erste Sebastian Vettel Fanclub Heppenheim trug eine signierte Autogrammkarte von Sebastian Vettel nebst Ferrari-Fan-Schal dazu bei und Beate Grünhag organisierte ein signiertes Foto von Timo Glock.

Der Künstler Jean-Louis Gérard Glineur‎ stiftete, neben den Lizenzen für die Kunstdrucke, die Provision seiner verkauften Bilder, die vom akkreditierten Formel 1 Fotograf Jerry Andre freundlicherweise lizenzfrei zur Verfügung gestellt wurden.

Darüber hinaus wurde Andres zum Ehrenmitglied des Michael und Mick Schumacher Fan-Clubs Kerpen e.V. ernannt, was ihn in Form eines Briefes des Fan-Clubs und einer beigefügten Autogrammkarte von Mick Schumacher bestätigt worden ist.

Die Ziehung der Lose fand am 26. Mai 2019 bei Reiner Ferling in Düren statt, wo sich neben Mitgliedern des Michael und Mick Schumachers Kerpen e.V. aus ganz Deutschland auch einige Mitglieder des Ersten Sebastian Vettel Fanclubs aus Heppenheim eingefunden hatten. Auch Christa Wenzel war vor Ort und begleitete die Aktion.

Innerhalb weniger Wochen wurden Lose im Wert von 1.170 Euro verkauft und damit das Ziel erreicht, das für die Reise noch benötigte Geld zusammenzutragen. Nach Ziehung der Gewinner wurde Christa Wenzel die Spendensumme überreicht, die diese sichtlich gerührt in Empfang nahm.

Von den Mitgliedern des Fan-Clubs und dem Engagement des Vereins angetan, trat Christa Wenzel, zusammen mit einer begleitenden Freundin, selbst als aktives Mitglied in den Michael und Mick Schumacher Fan-Club Kerpen e.V. ein.

In geselliger Runde klang der großartige Nachmittag nach der Zieleinfahrt von Sebastian Vettel beim Großen Preise von Monaco, den die Mitglieder gemeinsam verfolgten, aus.

Wir haben unser Ziel erreicht und einen jungen Menschen einen Lebenstraum erfüllt, was uns sehr glücklich macht!

Ein großer Dank an alle, die unsere Aktion unterstützt haben!

Natürlich begleiten wir Andres weiterhin und berichten auf unserer Internetseite sowie in der Facebook-Gruppe des Fan-Clubs, sobald es Neuigkeiten von ihm gibt.

Lust uns zu unterstützen? Lust auf aktive Vereinsarbeit mit tollen Menschen?

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Aufnahmeanträge findet ihr unter dem Punkt „Mitglied werden".

Wir freuen uns auf euch!

Hinweis in eigener Sache:
Kopie und Weitergabe der Bilder und Texte ist nicht gestattet!

top|Druckansicht
Bild

Hallo an alle Schumi Fans
Wir können stolz sein, dass wir solche Freunde auf Gran Canaria haben.
Es folgt ein Video der EXTRA Klasse.

Das Video hat Klaus Westedt gedreht, ich bin froh, dass wir so ein tolles Video von der Geburtstagsfeier haben - mit Radio Interview.

Großen Anteil hat Volker Ferkau (Autor), der eine Laudatio mit emotionalen Momenten vorgetragen und damit eine Gänsehautatmosphäre geschaffen hat.
Fabi , Rudi (Köpi Eck) und die kanarischen Geißböcke haben dazu beigetragen, dass es ein wundervoller Abend wurde.

Michael Goerke, Radio Moderator, DJ, hat die Moderation im Mix Radio Gran Canaria gemacht, bei Rudi und Fabi war Michael Görke für die musikalische Unterhaltung und für den Ton zuständig.

Fotografisch begleitet wurde der Abend, von Karin Heizmann und Peter Bell, die wunderschöne Fotos geschossen haben.

Es wurde eine Autogrammkarte von Mick Schumacher versteigert, der Erlös beträgt 150,00 Euro, die wir einer Stiftung auf Gran Canaira gespendet haben. Diese Stiftung kümmert sich um Kinder, die unterstützt werden müssen.

Das ist bestimmt in Michaels Sinne, er selbst ist ein großer Spender.

Vielen herzlichen Dank an alle, die zu dem unvergesslichen Abend beigetragen haben.

Es bedankt sich Reiner Ferling und der Michael und Mick Schumacher FanClub Kerpen e. V.


top|Druckansicht

Lieber Michael,

der Fan-Club aus Kerpen wünscht Dir alles erdenklich Gute zu Deinem 48. Geburtstag, vor allem weitere Fortschritte auf Deinem schweren Weg der Genesung! Lass Dir alle Zeit der Welt, denn Deine Gesundheit hat Vorrang.

Wir wissen, dass Deine Familie alles menschenmögliche für Dich macht, und dass Du in guten Händen bist.

Wir wissen auch, dass der Kämpfer Michael sich ins normale Leben zurückkämpft; der Gewinner steht fest: Michael Schumacher!

Der Michael und Mick Schumacher Fan Club Kerpen e. V.
top|Druckansicht
Michael Schumacher

Es ist wieder soweit: Das Jahr 2016 verabschiedet sich heute, das neue Jahr klopft an.

Wir können auf ein Jahr von Aktionen zurückblicken, die zeigen, dass wir Michael und seine Familie nicht vergessen, im Gegenteil.

Die meisten halten sich daran, keine Artikel zum Gesundheitszustand von Michael zu posten.

Das ist auch unser Wille. Es geht darum, die Familie zu schützen, und wir werden das auch in Zukunft so halten.

Wir haben eine Nachricht von einer Anwältin von Michael bekommen, in der sie uns schreibt, dass unsere Arbeit sehr gut ist und wir die Familie Schumacher unterstützen.

Das zeigt mir, dass wir alles richtig machen.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr, unterstützt auch weiterhin den Club, vielleicht sogar mit einer Mitgliedschaft.
Aufnahmeantrag kann man runterladen.

In die Schweiz schicken wir herzliche Grüße an Michael, Corinna, Gina Maria und Mick. Dem Management ebenfalls einen guten Rutsch.

Zum 03.01.2017 gibt es ein kleines Geschenk an Michael, da wird Mick eine Rolle spielen.

Gruß  Reiner und der Vorstand

Animation externer Link
top|Druckansicht
Michael Schumacher

Der Ski-Unfall von Michael ist nun drei Jahre her, und, ist jetzt der Alltag eingekehrt? Nein!

Jeder möchte gerne mehr über Michaels Gesundheitszustand wissen. Ich kann das verstehen, allerdings stehe ich und der Fan-Club voll hinter der Familie Schumacher, die nicht möchte, dass über Michaels langen Weg der Genesung berichtet wird. Der Fan-Club respektiert und akzeptiert die Haltung der Familie Schumacher ohne Wenn und Aber!  Die Fans wissen auch, dass Michael stets seine Familie geschützt hat, jetzt schützt seine Familie ihn. Sicherlich hat er auch für den worst case schriftlich fixiert, wie die Familie nach so einem Unfall damit umgehen soll.

Keiner hätte je gedacht, dass Michael so etwas beim Skifahren passiert… Ich bitte alle um Geduld – auch wenn es schwer fällt. Vielleicht wird der Tag kommen, an dem sich Michael den Fans zeigt. Auch wenn ehemalige Weggefährten von Michael sich zu seinem Zustand äußern, gibt es für uns nur eine Person, die eine hundertprozentige Aussage treffen kann, und das ist Sabine Kehm.

Wir schicken Michael Schumacher von Maspalomas, Gran Canaria, die besten Genesungswünsche! Mögen sie ihm helfen, schneller gesund zu werden!

Youtube Video externer Link

top|Druckansicht
Youtube Video
 externer Link

Mit diesen Worten wollen wir euch herzlich auf unserer neuen Internetpräsenz willkommen heißen!

Schon Anfang der neunziger Jahre haben sich Michael-Schumacher-Fans europaweit zusammengeschlossen, um gemeinsam den erfolgreichsten Piloten der Formel 1-Geschichte mit sieben Weltmeistertiteln, 91 Siegen, 68 Pole-Positions und 77 schnellsten Rennrunden– ob beim Public Viewing oder an der Rennstrecke -  anzufeuern und zu feiern.

Wie zur aktiven Zeit von Michael Schumacher wollen wir ihm auch jetzt auf seinem schweren Weg der Genesung durch unsere Aktivitäten zeigen, dass wir Schumifans  „forever" sind! Aus diesem Grund wird auch der Michael Schumacher Fan-Club Kerpen e. V. weitergeführt.

Wir treffen uns mehrmals im Jahr, oft sind wir auf der Kartbahn in Kerpen-Manheim zu sehen.
Erwähnen möchten wir auch unsere enge Freundschaft mit dem Ersten Sebastian Vettel Fanclub Heppenheim, mit dem wir uns schon einige Male getroffen haben.
top|Druckansicht
Michael Schumacher

... sondern auch er über die sportlichen Erfolge von Mick Schumacher werden wir unter News berichten.

Auf Termine zu unseren Veranstaltungen werden  wir hier rechtzeitig hinweisen, ein Blick in die Bildergalerie lohnt sich ebenfalls immer.

Auch auf unseren Facebook-Seiten Michael Schumacher Fanclub Kerpen e. V., Facebook Gruppe Michael Schumacher Fanseite externer Link  und Michael Schumacher Fan-Club Kerpen e.V./Fotos,Videos & Verkäufe, https://www.facebook.com/groups/msfckev externer Link erfahrt ihr alles Wissenswerte über uns. Dort sind wir mittlerweile auf ca. 1.500 Fans von sämtlichen Kontinenten angewachsen!

Zum guten Schluss: WIR RESPEKTIEREN DIE PRIVATSPHÄRE DER FAMILIE SCHUMACHER!!!

Deshalb können und wollen wir keine Anfragen zum Gesundheitszustand von Michael beantworten. Angebote und Kontaktanfragen von sogenannten Wunderheilern sind unerwünscht!

Und nun viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite!

Herzlichst

Reiner Ferling
(Erster Vorsitzender)
top|Druckansicht
20151101_index.php Home.php anfahrt.php downloads_diverses.php downloads_vereinsunterlagen.php fanfeedback.php index.php index_nurtext.php mitgliedwerden.php modfil_000000039_kontakt.php news.php photogalerie.php vereinssatzung.php