Druckansicht m-schumacher-fanclub-kerpen.de: fanfeedback, # 4275

[drucken] [zurück]


02.11.2016: Benjamin Rode aus Falkensee

Hallo, ich bin Benjamin Rode, 35 Jahre alt und komme aus Falkensee.

Ja, wir alle denken und beten für unseren Michael.

Ich weiß nicht warum ich jetzt erst wieder schreibe, aber ich denke an Michael.

Leider habe ich die Erfahrung und meine Eltern auch durch, denn ich, Benjamin, hatte 01.11.1989 einen schweren Verkehrsunfall. Ich war in Leben und Tod, nach über 16 Tage Koma  habe ich meine Augen mal geöffnet. Ich hatte einen doppelten Schädelbasisbruch, rechte Lungenflügel platt, rechte Seite gelähmt, Gehirnwasser verloren und beide Augen erblindet. Ja, ich habe es geschafft und Du, Michael, Du wirst das auch schaffen.

Heute, heute bin ich ein junger Mann mit einer Tochter. Egal, ich habe viel Kraft von meinen Eltern bekommen. Jetzt gucke ich mit einem Auge und bin eigentlich wieder normal. Habe meine Schulbildung fertig erreicht mit Ausbildung und Elektromeister im Elektrotechnik.

Habe keinen Führerschein,  aber ich liebe die Geschwindigkeit.  Früher als kleiner Junge habe ich dich immer im Fernsehen verfolgt und wollte dich immer sehen. Habe eine Riesensammlung von dir.... Autos, Helm, und und

Mein Wunsch ist in erster Linie, dass du wieder gesund wirst.

Ja, ich möchte dich immer noch persönlich mal sehen. Leider durfte ich früher nicht alleine unterwegs sein, denn da war mal ein Treffen mit dir. Ach, Schumi, ich wünsche dir alles alles gute, gute Genesung und viel Kraft, vor allem Kraft deiner Frau und Kindern und Familie.

Dein Fan Benjamin Rode